Die Selfpublisher Plattform
Menu

Email

Email

AgathorfürStarbooxx

Replikant Agathor erwacht und erhält den Auftrag die Rebellengruppe "Ghost" zu vernichten.

Die Bevölkerung ist unterteilt in Ober- und Unterschicht.
Einige wenige genetisch verbessert, gesund, beinahe unsterblich, leben im Wohlstand und Luxus. Die Mehrzahl degeneriert, krank und kriminell. Sie alle werden kontrolliert von einem alten Pharaonengeschlecht: den Mar.
Als ein magisches Siegel das Tor in eine Zwischenwelt öffnet, entsteht eine alternative Welt: Edre.
Eine Rebellengruppe der Oberschicht - bestehend aus Wissenschaftlern und einer Magierin - ist entschlossen, der Kontrolle durch die Mar zu entgehen.
Sie besiedeln Edre und finden neue Verbündete.
Das Katz- und Maus-Spiel beginnt. Der Ruf nach einem Erlöser wird laut ...

Auftakt der Edre-Trilogie: ein magisches Sci-Fi-Abenteuer, voll unerwarteter Wendungen & tödlicher Überraschungen.

 

Leserstimmen:

Wow, was für eine Handlung. Von der ersten bis zur letzten Szene Action und Spannung pur.
Die Protas sehr gut ausgearbeitet. Agathor, der besondere Replikant, Mitglied der GAT. Dr. Seth, was für ein irrer Wissenschaftler. Maya, eine Person mit unwahrscheinlichen Fähigkeiten. Orag und sein Orden. Woher kennt er Maya und Damina? Und dann auch noch Elia und Johannes. Ghosts gegen Mar. Freiheit gegen Kontrolle und Modifizieren.
So irre das alles klingt, so faszinierend wird diese Geschichte erzählt. Der ewige Kampf um etwas Höheres, der Herrschaft und Unterwerfen von niederen Personen mit nicht modifizierter DNA. Dass auch mit Magie und Wissenschaft zu verbinden, macht das Ganze zu einem wahren Leseerlebnis.

Ein Science Fiction-Roman, der sich eines esoterischen oder gar spirituellen Touches bedient? Sehr originell und mal etwas Neues!
Liebhaber der klassischen Space-Opera werden wohl nicht so auf ihre Kosten kommen. Dagegen können sich die Fans von Gesellschaftskritik - zwischen den Zeilen - und menschlichen Abgründen freuen (Dr. Seth ist ja ein irrer Kauz). Dazu halten die raschen Perspektivwechsel die Spannung hoch. Mich hat dieses Buch total begeistert und ich erwarte Teil 2 sehnsüchtig!

Die Geschichte beginnt ohne Vorgeplänkel und zieht einen gleich mit hinein ins Geschehen.
Der Schreibstil ist flüssig und ansprechend und die Charaktere haben ihren eigenen Kopf, so dass sich der Leser ein Bild von ihnen machen kann.
"Edre" verbindet Wissenschaft und Magie auf eine sehr interessante Art und Weise und hebt sich deswegen auf jeden Fall schon mal vom Main Stream ab und ist keine 08/15 Geschichte nach Schema F.

 

Die Edre-Trilogie:

1 Teil: Agathor und die Rebellen. 2017
2 Teil: Maya und das Ende der Menschlichkeit. 2018
3 Teil: Ayla und die Herrschaft des Kindes. 2019

Als e-book erhältlich auf:

AMAZON

 AMAZON (2 Bände)

 

 

 

Pin It
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen