Die Selfpublisher Plattform
Menu

Email

Email

51vR9V4qlFL. SX324 BO1204203200

Eine Mutter tötet ihr Kind in einem schäbigen Damenklo, um unbelastet weiterleben zu können. Ein Vater soll seinen einzigen Sohn opfern, um Gott seine Ehrfurcht zu beweisen. Eine aufstrebende Geschäftsfrau sieht ihre Pläne, Karriere zu machen, mit einem Schlag in Trümmern, als sie auf dem Weg zum Bewerbungsgespräch in einen Spiegel blickt und statt sich selbst einen wildfremden Mann vor sich hat. Die mitunter surrealistisch und fantastisch anmutenden Handlungsstränge, die Angelo C. Silenzio in seinen Geschichten entwirft, stellen die darin agierenden Protagonisten unausweichlich vor die Wahl, zu lieben, zu leben, zu töten oder zu sterben.

«Opfer auf Moria» ist eine Sammlung thematisch miteinander verwobener Erzählungen und Gedichte, die durch ihre kafkaeske Extravaganz und ihren philosophischen Tiefsinn sowohl schockieren als auch zum Nachdenken bewegen. Illustriert wurde die Anthologie durch die Künstlerin Yv Mär. Mit ihren markanten, ausdrucksstarken Zeichnungen verlieh sie Angelo C. Silenzios Texten ein bleibendes Gesicht.

 

Pin It

1000 Buchstaben übrig


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen